image-pressrelease-lzone-Mar14

EUMETSAT startet Website für Jugendbildung

image-pressrelease-lzone-Mar14
image-pressrelease-lzone-Mar14

EUMETSAT hat eine neue Website für Jugendbildung online gebracht: Die "Learning Zone" soll das Interesse von jungen Leuten und Lehrern für die Bedeutung von Satelliten bei der Wetter- und Klimabeobachtung wecken.

Last Updated

22 October 2020

Published on

24 March 2014

Der Start der Website fällt mit dem diesjährigen Welttag der Meteorologie zusammen. Das Motto: "Weather and climate: engaging youth" (Wetter und Klima: die Jugend miteinbeziehen).

Die für 12-18-Jährige bestimmte Learning Zone enthält Texte, neue Videoanimationen und Satellitenbilder, um Jugendlichen nahezubringen, wie Satelliten für die Beobachtung des Wetters, der atmosphärischen Zusammensetzung, der Ozeane und des Klimas eingesetzt werden.

Die Seite hebt die vielen Aufgaben hervor, die heutige moderne Satelliten zur Wetter- und Klimabeobachtung haben: Sie sammeln Beobachtungsdaten für die Vorhersage des Wetters und der Meeresströmungen, überwachen die Luftqualität über Städten, bestimmen die Ausbreitung von Vulkanasche oder Sahara-Staubstürmen und überwachen sogar die steigenden Meeresspiegel.

Sie enthält auch eine leicht verständliche Einführung über die EUMETSAT-Wettersatelliten mit einer neuen interaktiven Animation, mit der Besucher die Satelliten erkunden und mehr über ihre Bordinstrumente erfahren können.

Der Generaldirektor von EUMETSAT, Alain Ratier, sagte: "Wir hoffen, dass die "Learning Zone"-Website eine nützliche Ressource sein wird, die Menschen dazu ermutigt, mehr über die weltraumgestützte Wetter- und Klimabeobachtung zu erfahren."

“Wir hoffen, dass die "Learning Zone"-Website eine nützliche Ressource sein wird, die Menschen dazu ermutigt, mehr über die weltraumgestützte Wetter- und Klimabeobachtung zu erfahren.”

Als WordPress Blogging-Plattform wird die Seite von einem Team von EUMETSAT-Bloggern regelmäßig auf dem neuesten Stand gehalten. Sie werden über die Satelliten schreiben, über die Daten, die diese sammeln und die tägliche Arbeit, sie zu betreiben.  

Die Seite ist als Hausaufgaben-Portal gedacht, deshalb bietet sie auch umfassende Links zu anderen Lehrstoffquellen, darunter Unterrichtsportale der nationalen Wetterdienste und anderer internationaler Gremien.
 
Die "Learning Zone" ging online am Welttag der Meteorologie, der jedes Jahr am 23. März stattfindet. Zusätzlich zum Gedenken an die Gründung der Weltorganisation für Meteorologie im Jahre 1950 weist der Tag auch auf den enormen Beitrag hin, den nationale meteorologische und hydrologische Dienste für Sicherheit und Wohlbefinden der Gesellschaft leisten.

Link zur Website der Jugendaktion .

 

Über EUMETSAT