Placeholder

EUMETSAT-Rat erzielt Fortschritt in Richtung Zukunft

Placeholder
Placeholder

EUMETSAT, die Europäische Organisation zur Nutzung von Meteorologischen Satelliten, hat am 5 und 6 Juli ihre 76. Ratssitzung am Hauptsitz der Organisation in Darmstadt abgehalten

Last Updated

03 November 2020

Published on

09 July 2012

Der Rat erzielte Fortschritte im Genehmigungsprozess für das Vorbereitungsprogramm der zweiten Generation des EUMETSAT Polar Systems (EPS-SG Preparatory Programme), bei dem die Summe der Beiträge der Mitgliedsstaaten inzwischen über 90 Prozent liegt. Der Rat stimmte einer Aufnahme von Aktivitäten im Kontext des EPS SG Vorbereitungsprogramms im August zu, vorausgesetzt, eine Finanzierungshöhe von 95 Prozent ist erreicht.

Der Rat beschloss zudem, den Eiswolken-Bildgeber ICI in die Nutzlast der zweiten Reihe von Metop-SG-Satelliten aufzunehmen, um Anforderungen der Nutzer zu entsprechen.

Der Rat unternahm weitere Schritte in Hinblick auf die Folgegeneration der Ozean-altimetriesatelliten (Jason-CS) durch die Anerkennung eines Entwurfs für einen einleitenden Beschluss für das optionale Jason-CS Programm.

Über EUMETSAT